Querdenker Reiner Fuellmich: Ex-Kanzlerkandidat vor Gericht (www.taz.de)
from diesisteinusername@feddit.de to dach@feddit.de on 31 Jan 2024 19:10
https://feddit.de/post/8451981

#dach

threaded - newest

rustyfish@lemmy.world on 31 Jan 2024 19:46 next collapse

Ihm wird unter anderem vorgeworfen 700.000 Euro veruntreut zu haben, die als Spenden an die „Stiftung Corona-Ausschuss“ geflossen sind. Den Corona-Ausschuss hatte Fuellmich 2022 selbst mitgegründet, zusammen mit drei anderen Anwälten fungierte er als Gesellschafter und Geschäftsführer. Er galt damals als eines der prominentesten Gesichter der Querdenken-Bewegung.

Moment mal? Soll das etwa bedeuten, dass die Querdenker-Szene von Betrügern befeuert wurde welche die Vollidioten der Nation ausgenommen haben? Näh!

manucode@feddit.de on 31 Jan 2024 20:18 collapse

Fuellmich hat ganz klar klammheimlich die ganze Zeit für die Hollywood- Kabale gearbeitet. Warum sonst hätte er so einen Decknamen? Fuellmich = Füll mich = Fill me = Filme!

cron@feddit.de on 01 Feb 2024 07:26 collapse

Damals seien nämlich immer wieder Konten gekündigt oder sogar gepfändet worden, die Spendeneingänge hätten den Verdacht der Geldwäsche ausgelöst. Das Geld „verschwinden“ zu lassen und mit den eigenen Immobilien abzusichern, sei der einzige Weg gewesen, das zu verhindern.

Das klingt für mich schon nach einer sehr dünnen Ausrede, fast wie “Nein, ich habe die Bank nicht überfallen, ich wollte nur das Geld in Sicherheit bringen!!”