Bauträgerpleiten: Wohnungskäufer in Deutschland ohne Schutz (www.tagesschau.de)
from THTR300@feddit.de to dach@feddit.de on 08 Apr 2024 18:10
https://feddit.de/post/10880142

#dach

threaded - newest

redd@discuss.tchncs.de on 08 Apr 2024 19:26 next collapse

Hört man leider immer wieder. Privatleute die sich evtl. ein Leben lang verschulden, weil der Bauträger pleite wurde.

Ich verstehe nicht, wie jemand so ein Risiko ohne Absicherung eingeht…

someonesmall@lemmy.ml on 08 Apr 2024 20:11 collapse

Das passiert aus Unwissenheit und zu viel Vertrauen in die Anbieter…

redd@discuss.tchncs.de on 08 Apr 2024 20:34 collapse

Ok, und dann muss es ja auch noch Banken geben, die so ein Risiko finanzieren.

Don_alForno@feddit.de on 09 Apr 2024 06:44 collapse

Meine Mutter (hat ihr Haus geerbt) letztens so: “Eine Immobilie ist immer die beste Altersvorsorge.”

Voll gut, Mama.

Shialac@lemmy.world on 10 Apr 2024 11:02 collapse

Lass mich raten: im Alter dann das Haus für nen Spottpreis an irgendne Immobiliengesellschaft verticken um den Rest des Lebens in Griechenland am Strand zu verschimmeln und am Ende bleibt dann nichts mehr von über?

Don_alForno@feddit.de on 13 Apr 2024 06:07 collapse

Bisher sieht es danach nicht aus, ich würde es ihnen aber gönnen, wenn das ihr Wunsch wäre, denn weder mein Bruder noch ich brauchen die Hütte dringend.