„Dein Kreuz gegen Hakenkreuze“: Berliner Punkrockband Die Ärzte veröffentlicht neues Songvideo zur Europawahl (www.tagesspiegel.de)
from Sibbo@sopuli.xyz to dach@feddit.de on 04 Apr 2024 18:06
https://sopuli.xyz/post/11214240

#dach

threaded - newest

lluki@feddit.de on 04 Apr 2024 18:56 next collapse

Immer wieder bemerkenswert wie die “fick das system” Punks zu glühenden Verfechtern des Systems werden. Auf eine Art haben sie ja recht, man muss aufpassen was man bekommt wenn man sich jetzt eine Revolution wünscht, aber ich hör trotzdem lieber Rio Reiser 🤷

DonPiano@feddit.de on 04 Apr 2024 19:18 next collapse

Welche Punks meinstn? Hier gehts ja erstmal um Die Aerzte. Mir wuerd noch John Lydon einfallen, der war aber wohl von Anfang an was suspekt unter street punks…

punkisundead@slrpnk.net on 04 Apr 2024 20:25 collapse

Ich würde mal noch Claudia Roth, ehemalige Managerin der Ton Steine Scherben und jetzt Staatsministerin, zur Liste hinzufügen

EyIchFragDochNur@feddit.de on 04 Apr 2024 22:16 next collapse

PUNKVERRÄÄTER!

windowsphoneguy@feddit.de on 05 Apr 2024 05:55 collapse

Sahni ist der einzig coole.

Opafi@feddit.de on 05 Apr 2024 04:30 next collapse

“Punks finden Nazis doof” ist jetzt nicht so un-punkig wie du tust und war schon länger Teil der Punkkultur.

Localhorst86@feddit.de on 05 Apr 2024 08:29 collapse

“Aber ist das noch Punkrock”

“Ja”

rainynight65@feddit.de on 05 Apr 2024 05:38 collapse

Gegen Nazis zu sein macht einen jetzt nicht zwangsläufig zu “glühenden Verfechtern des Systems”.

Nazis waren auch noch nie revolutionär.

the_third@feddit.de on 05 Apr 2024 08:49 collapse

Nazis waren auch noch nie revolutionär.

Da hab ich die Tage ein Essay in der Zeit gelesen, was diese These bestritt und ich fand’s plausibel. Während die Bewegung in ihren Werten extrem regressiv ist, ist sie in der Umsetzung extrem aggressiv und treibt alle anderen vor sich her. “Move fast and break things”, wenn es nicht so zynisch klingen würde in dem Kontext.

Erinner mich heute Abend ggf. mal dran, dass ich dir ne Raubmordkopie davon mache, falls es dich interessiert.

rainynight65@feddit.de on 05 Apr 2024 08:55 collapse

Nein danke, muss ich nicht haben. Die Zeit hat in letzter Zeit einige sehr fragwürdige Sachen publiziert. Und aggressive Umsetzung macht noch keine Revolution. Für den kapitalistischen Status quo stellen Nazis keine Bedrohung dar, ganz im Gegenteil, sie nutzen das System, wann immer es ihren Zielen dient.

BennyInc@feddit.de on 04 Apr 2024 19:27 next collapse

youtu.be/n9kQLU3Q8A0

uebquauntbez@feddit.de on 05 Apr 2024 07:39 next collapse

Karma + ∞ Danke!

Seven@discuss.tchncs.de on 04 Apr 2024 20:25 collapse

Ärzte einfach schon seit Jahren immer stabil.

Ich hasse es, dass manche Künstler keine politische Stellung beziehen wollen.