Timothy Snyder: "Ich denke nicht, dass Trump Präsident wird" (archive.is)
from Haven5341@feddit.de to dach@feddit.de on 24 Jan 2024 09:15
https://feddit.de/post/8190255

Timothy Snyder bittet auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos in den Ukraine-Pavillon zum Interview. Seit Kriegsausbruch engagiert sich der Historiker und Osteuropaexperte, der an der US-Uni Yale lehrt, für die Ukraine und macht sich für Waffenlieferungen stark. Er verknüpft den Kampf gegen Extremisten und die Zukunft der Demokratien weltweit mit einem Sieg über Russland.

[…]

#dach

threaded - newest

Haven5341@feddit.de on 24 Jan 2024 09:31 next collapse

Jeder sollte sich engagieren, denn es gibt keine Institutionen, die uns beschützen, es gibt nur das, was wir täglich tun, um die Demokratie zu erhalten und zu schützen. Proteste sind deshalb wichtig, weil sie die Menschen zusammenbringen – raus der virtuellen Welt. Fast genauso wichtig ist ein Zeitungsabo oder für ein politisches Amt auf kommunaler Ebene zu kandidieren. Es reicht nicht aus, die AfD nicht zu wollen. Wir müssen aktiv zeigen, dass wir eine starke Zivilgesellschaft wollen, dass wir die Demokratie mögen.

Da hat er einen Punkt. Ich denke fast alle von uns haben es sich bequem in der Demokratie eingerichtet und nehmen sie als gegeben hin. Ich will mich da selbst gar nicht ausschließen. Sie ist aber sehr fragil, wie wir in Deutschland oder den USA gerade sehen können. Darum bin ich auch so froh, dass so viele Menschen auf der Straße waren und es hoffentlich auch noch weiterhin sind bzw. sich anderweitig für die Demokratie engagieren. Jeder so wie er/sie kann.

avater@lemmy.world on 24 Jan 2024 09:44 next collapse

das ist mir zu wenig, ich will verdammte Gewissheit und ein dunkles Loch in den man den sperrt.

agressivelyPassive@feddit.de on 24 Jan 2024 10:08 collapse

The darkest hole! A beautiful hole! Glorious, the most bigly hole you’ve ever seen!

quarry_coerce248@discuss.tchncs.de on 24 Jan 2024 17:24 next collapse

www.realclearpolling.com/polls/…/trump-vs-biden

Sieht derzeit nicht gut aus. Wenn Trump und Biden Kandidaten werden, wonach es aussieht, dann gewinnt Stand jetzt nach den Umfragen Trump.

quarry_coerce248@discuss.tchncs.de on 24 Jan 2024 17:41 collapse

So ein Schmarrn. Ein Sieg der Ukraine ändert an Trump oder der AfD rein gar nichts. Einen Satz vorher und direkt danach sagt er noch, dass die sowas überhaupt nicht interessiert. Der weiß wohl selbst nicht, was er sagen will.

Das mit Trump ist angesichts der Umfragen reines Copium.

Und immer schön westliche Kriegsverbrechen entschuldigen als ob es nur Russland wäre, das für die Missachtung internationalen Rechts steht.

Das ist ein amerikanischer Propagandist und nichts weiter.