Vom Erfolg überrannt: Frankreich stoppt Leasing für E-Autos für weniger als 150 Euro pro Monat (www.fr.de)
from Cokeser@feddit.de to dach@feddit.de on 18 Feb 2024 07:29
https://feddit.de/post/9058104

#dach

threaded - newest

Cokeser@feddit.de on 18 Feb 2024 07:32 next collapse

Sozial-Leasing ermöglicht es Arbeitnehmern mit geringem Einkommen, ein Elektroauto für weniger als 150 Euro pro Monat zu leasen. Dafür müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. So darf das Jahreseinkommen 15.400 Euro nicht übersteigen. Auch muss der Arbeitsplatz mindestens 15 Kilometer vom Wohnort entfernt sein.

Gefördert werden zudem nur Elektrofahrzeuge mit einem Listenpreis von höchstens 47.000 Euro, die in der EU hergestellt wurden. Pro Leasingvertrag beteiligt sich der französische Staat mit bis zu 13.000 Euro.

Das halte ich wirklich für ein gutes Konzept, das zum Einen die heimische Industrie fördert und zum Anderen- im Gegensatz zur Abwrackprämie - tatsächlich die niedrigen Einkommen fördert.

Isabel Cademartori, verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, verfolgt die Entwicklung im Nachbarland jedenfalls mit Interesse. „Wir müssen prüfen, ob und wie wir ein ähnliches Modell für Deutschland einführen können“, sagte die Verkehrsexpertin kürzlich zu Table.Media.

Ja, bitte genau anschauen!

Numhold@feddit.de on 18 Feb 2024 10:11 collapse

Christian Lindner sagt nein. Außerdem, hast du dir schon mal das Angebot deutscher Autohersteller bei den Elektroautos angesehen? Am Ende subventionieren wir damit nur die französische Autoindustrie!

philpo@feddit.de on 18 Feb 2024 10:30 collapse

Besser als gar keine Mobilitätswende

GregorGizeh@lemmy.zip on 18 Feb 2024 10:31 collapse

Was er schreibt sind nur Vorgriffe auf die narrative mit der wir uns dann rumschlagen müssen dank der konservativen Presse.

muelltonne@feddit.de on 18 Feb 2024 07:41 next collapse

Kleiner Hinweis: Die Leasing-Angebote für kleine Elektroautos wie die Zoe sind aktuell unverschämt. Die könnt ihr auch in DE für 150€ leasen.

crispy_kilt@feddit.de on 18 Feb 2024 08:02 next collapse

Zzgl Batteriemiete?

muelltonne@feddit.de on 18 Feb 2024 08:31 collapse

Erstaunlicherweise nicht:

www.leasingmarkt.de/leasing/pkw/…/10711354?v=2&sf…

Juviz@feddit.de on 18 Feb 2024 09:21 collapse

Teilweise sehr attraktive Angebote dabei. Krass

bobbytables@feddit.de on 18 Feb 2024 08:55 collapse

Wir haben die Zoe letztes Jahr für 200 in Monat ohne Anzahlung bekommen. Ist ein Zweijahreswagen. Insgesamt ein phänomenales Angebot! Das ist vermutlich grad mal der Wertverlust für das Auto, wenn man es kaufen würde.

Ich würde auch unseren Zweitwagen (Diesel) sofort gegen eine Zoe tauschen, wenn wir nicht sooft Familie weiter weg besuchen würden. Für Autobahn und über 300km ist sie nicht so gut, da muss man ehrlich sein. Und die Zugverbindung ist eine Farce.

In Kombination mit einer eigenen PV/Wallbox ist das Angebot für uns aber ganz nah am Heiligen Gral der Elektromobilität.

flof@feddit.de on 19 Feb 2024 13:52 collapse

Schaut euch mal das Basismodell des Ioniq 6 an - hab meinen für 230/Monat geschossen, fährt 300km und lädt dann in 18 Minuten mit 160kw auf.

bobbytables@feddit.de on 19 Feb 2024 19:06 collapse

Danke für den Tipp! Schauen wir uns unbedingt an.

Nominell fährt die Zoe auch 350-380 km. Realistisch sind es eher 300 und mit >100km/h auf der Autobahn nur noch 250… Hätte sogar diesen Schnelllader für die Tesla-Stationen (sorry, kenn das Vokabular noch nicht so gut), aber die sind im Hinterland bei der Verwandtschaft praktisch nicht vorhanden.

Aber Jammern auf hohem Niveau. Ich lieb das Auto - und ich mag Autos eigentlich nicht mal wirklich gern.

WallEx@feddit.de on 19 Feb 2024 15:09 collapse

Waaaas, leute kaufen günstige eautos? Verrückt!