Rezession in Deutschland: Das sagt Europas Presse (www.eurotopics.net)
from geizeskrank@feddit.de to dach@feddit.de on 09 Aug 2023 10:19
https://feddit.de/post/2347737

Deutschland steckt in einer Konjunkturkrise: Der Internationale Währungsfonds (IWF) erwartet in seiner jüngsten Wachstumsprognose, dass die Wirtschaft des Landes im Jahr 2023 um 0,3 Prozent schrumpfen wird. Während andere Staaten im Euroraum immerhin leicht wachsen, liegt Deutschland damit an letzter Stelle unter den untersuchten Volkswirtschaften. Europas Presse macht sich Sorgen und sucht nach Gründen.

threaded - newest

geizeskrank@feddit.de on 09 Aug 2023 11:12 collapse

Besonders hervorzuheben:

Die Kleine Zeitung führt die Wirtschaftskrise auf die Selbstzufriedenheit der Merkel-Jahre zurück:

„Billige Energie plus niedrige Löhne und starker Export schaffen Wohlstand – die klassische Erfolgsformel im Wirtschaftswunderland funktioniert nicht mehr. … Deutschland hat sich in den Merkel-Jahren ausgeruht auf den Erfolgen. Das Land ließ sich für seine schwarze Null und Etatüberschüsse feiern. Investitionen in die Zukunft unterblieben. Die marode Infrastruktur von Straßen und Bahnstrecken ist dafür nur ein Indikator. Und Finanzminister Christian Lindner streicht in Zeiten der schwächelnden Wirtschaft und sinkender Steuern den Haushalt zusammen. Er kürzt ausgerechnet bei der Digitalisierung. Es steht nicht gut um Deutschland.“