Autos in den Innenstädten: Parkraum für Lieferdienste (www.taz.de)
from karpfenkalender@feddit.de to dach@feddit.de on 08 Jan 2024 16:10
https://feddit.de/post/7584244

#dach

threaded - newest

zlng_bot@feddit.de on 08 Jan 2024 16:46 collapse

::: spoiler Zusammenfassung:

Der öffentliche Raum ist für alle da, die sich darin bewegen. Er ist kein exklusiver Abstellraum für private Kfz. Das ist die klare Botschaft des Bremer „Laternenparker-Urteils“ des Bundesverwaltungsgerichts aus dem Jahr 1966. Die Kommunen können bei nachgewiesenem hohen Parkdruck Einschränkungen des Parkens anordnen und den Parkraum auch bepreisen – mittlerweile sogar bis zu einer Höhe der tatsächlich anfallenden Kosten, und das sind rund 3.500 Euro pro Jahr. Bislang traut sich hier aber keine richtig heran, denn wer möchte gern Wahlen verlieren. Lieber verzichtet man auf eine Tempo-30-Zone oder einen Fahrradweg wie jüngst in Hannover. Dafür hätte man Stellflächen reduzieren müssen.:::