Durch Heidelberger Fußgängerzone gerast: Mann in U-Haft (www.swr.de)
from mettwurstkaninchen@feddit.de to dach@feddit.de on 19 Mar 2024 18:10
https://feddit.de/post/10179378

#dach

threaded - newest

Sibbo@sopuli.xyz on 19 Mar 2024 18:35 next collapse

Alkohol am Steuer stärker bestrafen!

farent@lemmy.scam-mail.me on 19 Mar 2024 18:35 next collapse

Das Rasen ist natürlich nicht zu verteidigen, aber ich versteh nicht warum der Artikel versuchen muss das ganze dramatischer zu machen als es ist.

Links und rechts der engen Einkaufsstraße befinden sich Ladengeschäfte und Bänke zum Sitzen.

Das stimmt zwar, aber gleichzeitig ist das ganze um ~00:30 passiert, ich kenn keine Geschäfte in der Fußgängerzone die dann noch aufhaben. Die Bänke schienen ja belebt, es gab ja leider auch Verletzte, aber ob dort Läden sind oder nicht hat mMn. nichts mit der Story zu tun.

Lhianna@feddit.de on 19 Mar 2024 18:58 collapse

Um 00:30 in der Nacht zu Sonntag in der Altstadt…ich weiß ja nicht was bei dir in der Ecke so los ist aber in den meisten Ecken sind da auch Kneipen etc. und entsprechend viele Menschen unterwegs.

farent@lemmy.scam-mail.me on 19 Mar 2024 19:08 collapse

Wird wohl an meiner Ecke liegen, wenn ich mir das auf der Karte anschaue ist es auch direkt bei der Uni.

(IMO gehören Kneipen aber nicht zu den benannten Ladengeschäften, das hätte man vielleicht besser beschreiben können)

Branquinho@lemmy.eco.br on 20 Mar 2024 19:37 collapse

Noch als kleine Info: Die Fußgängerzone wird durch neu gebaute, absenkbare Poller “geschützt”. Leider sind nicht alle Zufahrten abgepollert und dann sind die vorhandenen Poller häufig abgesenkt.