Mercedes-Benz GLE und GLS: Hersteller ruft weltweit 341.000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr zurück - DER SPIEGEL (www.spiegel.de)
from Cokeser@feddit.de to dach@feddit.de on 13 Apr 2024 05:17
https://feddit.de/post/11045004

Auch wenn ich hier wenig SUV-Fahrer vermute, kann man sowas nicht oft genug streuen.

#dach

threaded - newest

anti_paywall_bot@feddit.de on 13 Apr 2024 05:17 next collapse

Link ohne Datenklaumauer

Seven@feddit.de on 13 Apr 2024 07:57 next collapse

Ich frage mich ja, warum sich das Kabel löst. Schlecht gecrimpt oder einfach die Schraube nicht gesichert?

Rückruf ist natürlich richtig, aber finde es auch interessant, dass sie so ein (sofern es sich um einen Fertigungsfehler handelt) Problem nicht genauer eingrenzen können.

Branquinho@lemmy.eco.br on 13 Apr 2024 12:01 next collapse

Mercedes konstruiert halt die schlechtesten Verbrenner.

ThermoToaster@exng.meme on 13 Apr 2024 16:09 collapse

Nicht eher die besten im verbrennen?

DrM@feddit.de on 13 Apr 2024 13:29 next collapse

Wären das EQE und EQS, ständ es überall auf der Titelseite

yournamehere@lemm.ee on 13 Apr 2024 16:30 next collapse

oh nein. /s

RichieRich@feddit.de on 14 Apr 2024 07:40 collapse

Alter, was macht Mercedes-Benz da mit seinen Autos? Zuerst müssen sie ne halbe Million Rechts-Lenker-Autos zurückrufen, weil der Spurassistent nen Softwarefehler hat und jetzt das hier. Was Boeing für Flugzeuge ist, ist Mercedes anscheinend für Autos. Die machen sich das Image vollends kaputt mit so Aktionen.