Websperren: Große deutsche Provider blockieren Schattenbibliothek Sci-Hub​ (www.heise.de)
from mettwurstkaninchen@feddit.de to dach@feddit.de on 13 Apr 2024 20:10
https://feddit.de/post/11066790

#dach

threaded - newest

anti_paywall_bot@feddit.de on 13 Apr 2024 20:18 next collapse

Link ohne Datenklaumauer

DmMacniel@feddit.de on 13 Apr 2024 23:35 next collapse

Ja Scheiße… 1und1 auch. Da werde ich morgen direkt eine Beschwerde einreichen.

DdCno1@beehaw.org on 14 Apr 2024 10:06 collapse

Das macht man als Kunde bei dem Saftladen doch eh alle drei Tage.

Ciryamo@feddit.de on 14 Apr 2024 07:26 next collapse

Komisch, ich kann auf dem Handy immer noch darauf zugreifen. Obwohl ich hier keinen cutsom DNS verwende.

Schorsch@feddit.de on 14 Apr 2024 11:38 collapse

Vielleicht nutzt dein Handy den Google DNS oder so, um besser Daten abgreifen zu können.

h3ndrik@feddit.de on 14 Apr 2024 07:51 next collapse

Alternativer DNS Provider: www.opennic.org

Nutze ich schon länger, da Vodafone auch schon länger DNS Sperren eingerichtet hat. So seit 2019(?)

Ein paar Seiten zum Testen:

squirrel@discuss.tchncs.de on 14 Apr 2024 08:16 next collapse

Mullvad DNS kann ich ansonsten auch noch empfehlen

Tibi@discuss.tchncs.de on 14 Apr 2024 09:05 next collapse

Kekw grad gesehen das ja deutsch hier. Also opennic.org ist laut meinem Browser nicht erreichbar. Für euch auch oder nur bei mir? Weil servers.opennic.org ist erreichbar für mich

Ich hab ein wiki.opennic.org erreichen können, also hab ich jetzt alle infos 😁

h3ndrik@feddit.de on 14 Apr 2024 09:09 collapse

Also bei mir geht opennic.org wohl.

Hubi@feddit.de on 14 Apr 2024 12:33 collapse

TIL dass es Kinox immer noch unter der gleichen Domain wie früher gibt

juh@lemmy.ml on 14 Apr 2024 10:00 collapse

Auf einer höheren Ebene haben wohl Provider und Verlage die gleichen Aktionäre.