Hasskriminalität: Zahl der Anzeigen in Hamburg deutlich gestiegen (www.ndr.de)
from yournamehere@lemm.ee to dach@feddit.de on 02 Feb 2024 09:39
https://lemm.ee/post/22597330

400 x gegen Nazis

2 x gegen “Linksautonome”

…aber klar, es sind die Radikalen an beiden Rändern wie Linnemann und andere Fachisten ständig behaupten.

#dach

threaded - newest

tryptaminev@feddit.de on 02 Feb 2024 13:42 collapse

Ich glaube da kann man die Dunkelziffer zwei, drei Zehnerpotenzen höher ansetzen. Der überwiegende Teil wird nicht angezeigt und würde auch nicht verfolgt werden. Insb. bei rassistischen und homophoben Beleidigungen ist die Polizei meist wenig motiviert, tatsächlich zu verfolgen.

yournamehere@lemm.ee on 03 Feb 2024 13:10 collapse

generell ist hamburgs polizei ein bisschen komisch motiviert, aber da hält man seit pimmelgate wohl besser den mund, man weiss ja nie wo unverhältnismäßige Hausdurchsuchungen als nächstes anstehen.