Von Hamas aus Israel verschleppt: Mutter von Shani Louk mit Appell an Deutschland (www.swr.de)
from Chariotwheel@kbin.social to dach@feddit.de on 10 Oct 2023 17:30
https://kbin.social/m/dach@feddit.de/t/529035

Die von der Hamas verschleppte Deutsche Shani Louk soll nach Angaben ihrer Mutter schwer verletzt in einem Krankenhaus in Gaza liegen.

#dach

threaded - newest

Chariotwheel@kbin.social on 10 Oct 2023 17:31 next collapse

Richtig miese Situation. Wenn sie wirklich in Gaza in einem Krankenhaus ist, dann hat sie nicht nur Probleme daraus zu kommen dank der Israelischen Blockade wo ich nicht weiß, ob sie da auch nur eine Person durchlassen, sie ist auch eine der Geiseln welche die Hamas gedroht haben zu exekutieren wenn Israel bombt.

luxuslurch@feddit.de on 10 Oct 2023 19:24 next collapse

Sie wurde von einer barbarischen Brut in ihrer Vernichtungsphantasie entführt und du schaffst es, Israel eine Teilschuld an ihrem Schicksal zu geben. Herzlichen Glückwunsch! Chomeini wäre stolz auf dich.

Chariotwheel@kbin.social on 10 Oct 2023 20:01 next collapse

In diesem Thema versuchen auch alle nur jedem das schlimmste reinzuinterpretieren. Mir wurde die Tage alles vorgeworfen von ich will dass alle Palestinenser sterben zu ich will dass Israel aufhört zu existieren.

luxuslurch@feddit.de on 11 Oct 2023 04:14 collapse

Vielleicht solltest du dann lernen, dich präziser auszudrücken.

aksdb@feddit.de on 10 Oct 2023 20:03 collapse

Wieso “Schuld”? Das sind doch berechtigte Bedenken. In einem kriegerischen Konflikt spielen strategische Erwägungen nunmal eine größere Rolle als Einzelschicksale.

SNAFU@feddit.de on 10 Oct 2023 20:33 next collapse

Willst Du damit sagen, dass Israel die Geiseln nicht nach Israel lassen würde? Wie kommst du denn auf diesen Unsinn? Die Hamas sind die Geiselnehmer die sie gefangen halten (falls sie noch lebt und wir nicht gerade nur weitere grausame Spiele mit der Mutter spielen). Die Israelis sind die, die sie gerne wieder hätte.

Chariotwheel@kbin.social on 10 Oct 2023 20:52 next collapse

Ich sage, dass Israel gerade kein großes Interesse hat die Belagerung zu lockern. Die haben jetzt nicht einfach die Wachen am Checkpoint verdoppelt wo sie gemütlich hinspazieren könnte.

Dass die Hamas sie gefangen halten ist ja logisch und das habe ich auch erwähnt.

Aber die volle Belagerung macht es auch schwer sie anderweitig daraus zu holen.

neshura@bookwormstory.social on 11 Oct 2023 06:06 collapse

Israel scheint mir im Moment primär daran interessiert Hamas maximalen Schaden zuzufügen. Die Leben von Zivilisten sind da scheinbar mehr als zweitrangig.

DarkThoughts@kbin.social on 10 Oct 2023 20:54 collapse

So wie sie aussah, wird sie auch kaum selbst laufen können und damit grundsätzlich auf Dritte angewiesen sein.

Spike@feddit.de on 10 Oct 2023 20:08 next collapse

Scheisse, ey. Diese Schweine. Ich wünschte unsere Politiker würden mal ihre Eier finden.

TheBawbe83@discuss.tchncs.de on 11 Oct 2023 06:36 collapse

Das einzig legitime Vorgehen Deutschlands in dieser Situation wäre es in Absprache mit Israel die KSK vorbeizuschicken um sie (und evtl. noch andere vorhandene Geiseln) da raus zu holen.

SNAFU@feddit.de on 11 Oct 2023 07:17 next collapse

Und das soll genau wie funktionieren? Wie sollen die unauffällig infiltrieren? Wer soll die Absicherung machen? Wie soll man überhaupt rausfinden, wo genau die Geiseln sind? Das Leben ist leider kein Hollywood-Film und Geiselbefreiungen so ziemlich das schwierigste und riskanteste was es gibt. In einer dicht besiedelten Stadt voller bewaffneter Feinde um so mehr.

ladicius@lemmy.world on 11 Oct 2023 08:54 collapse

Das einzig legitime…

Das ist so blöd, dass ich bereit bin, Dir ein Ticket nach Gaza zu bezahlen, um dann von Dir zu lesen, wie Du da in zehn Sekunden selber zur Geisel wirst. Nur mal so, einfach aus Jux :)

TheBawbe83@discuss.tchncs.de on 11 Oct 2023 09:01 collapse

Danke für das freundliche Angebot, das ich natürlich gerne annehme. Hier meine Paypal-Adresse: fuck@you.com