[MA] Was wird nach dem Erdbeben in Marokko sichtbar? (www.eurotopics.net)
from geizeskrank@feddit.de to dach@feddit.de on 11 Sep 2023 09:23
https://feddit.de/post/3308463

Bei einem schweren Erdbeben mit Epizentrum im Atlasgebirge sowie mehreren Nachbeben sind in Marokko mindestens 2.100 Menschen ums Leben gekommen.
Die Suche unter den Trümmern geht weiter.
Hilfsangebote aus dem Ausland wurden vorerst nur zum Teil angenommen - entsprechend einer “sorgfältigen Bewertung des Bedarfs vor Ort”, so das Innenministerium in Rabat.

#dach

threaded - newest

Treczoks@kbin.social on 11 Sep 2023 12:15 collapse

Was wird sichtbar? Es wird sichtbar, dass vornehmlich ältere Gebäude, die nie mit dem Thema "Erdbebensicherheit" im Hinterkopf vor über hundert Jahren gebaut wurden, einem Erdbeben nicht standhalten.

geizeskrank@feddit.de on 11 Sep 2023 12:23 next collapse

Es wird auch sichtbar, dass dem König sein Volk total Hupe ist.

Wirrvogel@feddit.de on 11 Sep 2023 15:26 collapse

Nach dem Beben von 1960 wurde viel neu aufgebaut. Vieles davon in den Städten nach neueren Vorschriften und alte Gebäude wurden modern abgestützt, da hat auch vieles gehalten. Wo die Häuser über den Leuten regelrecht zerkrümelt sind und sie zerquetscht und erstickt haben ist ausserhalb der Städte. Diese Häuser sind nicht alt, sie sind einfach nur billig gebaut (Lehm und Stein wie es kam) ohne jede Vorschrift und super eng beieinander und übereinander, weil dort arme Menschen wohnen, die sich etwas anderes nicht haben leisten können. Die hat man halt einfach ignoriert und machen lassen und es steht zu befürchten, dass sie jetzt auch als letztes Hilfe erhalten, wenn überhaupt.

nzz.ch/…/erdbeben-marokko-in-agadir-wurde-1960-di…

Und fick alle “Könige’” die sich zu fein sind sich im eigenen Land aufzuhalten.