Ungarn stimmt zu: Schweden wird Nato-Mitglied (www.eurotopics.net)
from geizeskrank@feddit.de to dach@feddit.de on 27 Feb 2024 10:31
https://feddit.de/post/9396114

Jetzt steht es fest: Schweden wird das 32. Nato-Mitglied. Mit dem Ja des ungarischen Parlaments am Montag ist die letzte Hürde genommen. Budapest gab seinen Widerstand auf, nachdem bei einem Besuch von Schwedens Premier Kristersson am Freitag der Kauf von vier schwedischen Kampfflugzeugen vom Typ JAS 39 Gripen für Ungarns Streitkräfte besiegelt worden war. Was bedeutet dieser Beitritt für die Allianz und für das bislang bündnisfreie Schweden?

#dach

threaded - newest

avater@lemmy.world on 27 Feb 2024 10:34 next collapse

Tja Putin du dummes Arschloch, anstatt der NATO zu schaden hast du dafür gesorgt dass du einer noch breiteren Front gegenüberstehst. Dumm gelaufen, nun spul doch bitte direkt zu der Stelle mit dem Führerbunker und der Pistole im Mund vor und erspar uns damit weiteres Leid.

Aber auch überraschend das Orban das so fix über die Bühne gewinkt hat, anscheinend hat die Reaktion der geschlossenen EU ihm Eindruck gemacht und gezeigt dass er mit seinem Vorgehen auf lange Sicht nicht erfolgreich sein kann und Ungarn eher schadet.

Bronco1676@lemmy.ml on 27 Feb 2024 10:51 collapse

Orban hat gute presse gebraucht (pädophilie skandal der dann dadurch in den Nachrichten, die größtenteils von ihm kontrolliert werden, vom titelblatt gerutscht ist), aber er meint, dass Ungarn souverän ist und er ohne ausseneinfluss sich jetzt umentschieden hat (zwinker zwinker), und plötzlich haben zwei drittel (seine anhänger) des parlaments dem beitritt zugestimmt.

Ekybio@lemmy.world on 27 Feb 2024 10:55 collapse

Ich hab den Verdacht, dass Orban lieber mit etwas Machtverlust in der EU am Leben bleiben will, als tot in Moskau zu enden.

Sobald Russland endgültigt verliert, will er sicher nicht in der Nähe eines Fensters stehen…