Linke klagt gegen Wahlrechtsreform und Fünf-Prozent-Hürde: Gregor Gysi Interview (archive.is)
from Sibbo@sopuli.xyz to dach@feddit.de on 23 Apr 2024 13:52
https://sopuli.xyz/post/11861737

#dach

threaded - newest

greencactus@lemmy.world on 23 Apr 2024 14:05 next collapse

Die Zeit hat ja richtig seltsame Fragen gestellt… Schien irgendwie gebiased zu sein.

Abseits dessen gutes Interview, und danke für den Link :)

Hephoh2@feddit.de on 23 Apr 2024 14:54 next collapse

Es gab heute morgen auch ein Interview mit Gysi im Deutschlandfunk: deutschlandfunk.de/neues-wahlrecht-auf-dem-pruefs…

meekah@lemmy.world on 24 Apr 2024 16:15 collapse

Sie wollen also die Linkspartei und ihre Wählerinnen und wähler unter Minderheitenschutz stellen?

Fand ich irgendwie eine ganz besonders eklige Frage. Als ob ganz bewusst komplett falsch verstanden wurde was er vorher gesagt hat.

muelltonne@discuss.tchncs.de on 23 Apr 2024 15:08 next collapse

Ist eigentlich einer der 3 Linke-Direktmandatsträger zur BSW übergewechselt?

WuergerLarsDietrich@feddit.de on 23 Apr 2024 15:53 collapse

Nein.

Sodis@feddit.de on 24 Apr 2024 08:46 collapse

Vielleicht sollte die Linke mal daran arbeiten nicht unter 5% zu krebsen, anstatt sich über die Wahlrechtsreform aufzuregen.

Abgesehen davon, finde ich die 5% Hürde auch doof, die neue Regelung der Direktmandate aber gut. Eine atmende Grenze, dass maximal 5% (vielleicht auch 10%) der gültig abgegebenen Stimmen verfallen, wäre viel angebrachter.