Russische Geheimzahlung für deutschen Journalisten und Putin-Experten Hubert Seipel (www.zdf.de)
from 0x815@feddit.de to dach@feddit.de on 14 Nov 2023 17:14
https://feddit.de/post/5651866

“Deed of Sponsorship”, auf Deutsch “Sponsorenvertrag”, steht schlicht auf dem Papier von März 2018, das dem bekannten deutschen Fernsehjournalisten und Buchautoren Hubert Seipel die erstaunliche Summe von 600.000 Euro einbringen soll. Seipel, so heißt es in jenem Vertrag, schreibe “ein Buch über die politische Landschaft in der Russischen Föderation”. Und der großzügige Sponsor, eine karibische Briefkastenfirma namens “De Vere Worldwide ​Corporation​”, möchte mit der Summe “die Entwicklung des Projekts unterstützen”.

Hinter der obskuren Briefkastenfirma verbirgt sich letztendlich der russische Oligarch Alexej Mordaschow, langjähriger TUI-Großaktionär, wohl zwanzig Milliarden US-Dollar schwer und so nah am russischen Präsidenten Wladimir Putin, dass Mordaschow seit Februar 2022 von den USA und der Europäischen Union sanktioniert​ ​wird.

#dach

threaded - newest

Myro@lemm.ee on 14 Nov 2023 23:46 next collapse

Geht gar nicht. Er sähe sich durch die Zahlungen von über 1 Mio. (er hat zwei Zahlungen erhalten), “nicht beeinträchtigt” - ist klar, Du erhältst mal eben einen Lohn, welchen manche in 20 Jahren nicht verdienen, vermutlich steuerfrei, und nimmst das unbefangen hin.

Random_German_Name@feddit.de on 15 Nov 2023 05:44 next collapse

Ganz normaler Dienstag

tillimarleen@feddit.de on 15 Nov 2023 20:23 collapse

Das muss man sich halt leisten können

You@feddit.de on 15 Nov 2023 05:59 next collapse

Aus dem Wikipedia-Artikel über Seipel (inklusive der Quelle - gleiche wie beim ZDF, aber Link führt direkt zum fraglichen Interviewpunkt):

In einem Interview in der Radiosendung SWR1 Leute wurde Seipel 2021 gefragt, ob er jemals Honorar aus Russland erhalten habe. Er lehnte mit den Worten „Geht’s noch?“ zunächst eine Beantwortung der Frage ab, antwortete auf Nachfrage aber mit einem klaren „Nein“.

m.youtube.com/watch?v=KiyL46nnato&t=17m31s

de.m.wikipedia.org/wiki/Hubert_Seipel

A2PKXG@feddit.de on 15 Nov 2023 06:26 next collapse

Er hat da gezeigt, dass er genau weiss, dass solche Zahlungen verwerflich sind. Und auch präzisiert, dass sowohl direkte als auch indirekte Zahlung nicht stattgefunden haben.

Case closed, keine Ausreden mehr möglich.

Myro@lemm.ee on 15 Nov 2023 11:13 collapse

Danke, sehr interessant ausheutiger Perspektive…

A2PKXG@feddit.de on 15 Nov 2023 06:26 next collapse

Aber wie ist der Vertrag jetzt an die Journalisten geraten?

EunieIsTheBus@feddit.de on 15 Nov 2023 07:59 collapse

Würde jetzt empört tun, aber sowas ist ja mittlerweile Alltag…